Alfried Krupp Krankenhaus Essen

image description
image description
image description
image description
image description
image description
image description

Leit- und Orientierungssystem

Für den zweiten Standort des Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Steele gestaltete gökedesign ein Leit- und Orientierungssystem. Aus Markensicht war es wichtig ein zeitgemäßes Redesign des ursprünglichen Designs von Otl Aicher aus 1980 im Stammhaus mit Wiederekennungswert zu entwickeln. Der Entwurf ist charakterisiert durch die Verwendung kräftiger Grundfarben: Grün, Gelb, Blau, Orange. In der Originalausführung waren alle Schilder aufwendig im Siebdruck weiß bedruckt. Da Raumschilder aus organisatorischen Gründen häufig gewechselt werden müssen, waren notwendige Änderungen entweder aufwendig und teuer oder wurden improvisiert ausgeführt.
Die Lösung wird den Anforderungen der Marke gerecht und ermöglicht eine nachhaltige und effiziente Pflege des Systems. MINERALSIGNS® war geboren.
Die Elemente aus Mineralwerkstoff lassen sich nahezu beliebig oft neu beschriften und wieder aufbereiten. Um einen reibungslosen Austausch zu gewährleisten, halten wir als Service für den Kunden unbeschriftete Rohlinge vor, die bei Bedarf neu beschriftet werden. Die große Auswahl an Farben ermöglichte eine perfekte Abstimmung an das Corporate Design. Die farblichen Markierung der unterschiedlichen Gebäudeteile verbessern die Orientierung für Besucher und Patienten deutlich.

Projektleistungen

Leit- und Orientierungssystem
Alfried Krupp Krankenhaus


Strukturplanung
Designkonzept
Grafikdesign
Produktdesign
Ausführungsplanung
Projektleitung
Montagebegleitung


Fotos: Bernd Thissen

Nächstes Projekt
Projektübersicht